Informatives

Falzarten

Nachfolgend zeigen wir Ihnen dir gebräuchlichsten Falzarten mit dem dazugehörenden Namen

Einbruchfalz

Einbruchfalz4 Seiten

Zickzack-Wickelfalz

Zickzackfalz - Wickelfalz10 Seiten

Zweibruch-Wickelfalz

Zweibruch Wickelfalz6 Seiten

Zweibruch-Fensterfalz

FensterfalzAlterfalz
8 Seiten

Dreibruch-Zickzackfalz

LeporelloLeporello
8 Seiten

Dreibruch-Fensterfalz

Dreibruch-Festerfalz8 Seiten

Dreibruch-Wickelfalz

Dreibruch-Wickelfalz8 Seiten

Bindetechniken

Die Bindung hält einzelne Elemente eines Druck-Produktes zusammen. Es gibt verschiedene Bindearten, welche je nach Anspruch ausgewählt werden.

Rückendrahtheftung

RückendrahtheftungDrahtklammern werden durch den Bund von außen durchgestochen und innen im Bund zusammengedrückt.

Beispiel: Schulhefte, Illustrierte, Zeitschriften

Klebebindung (Softcover)
RückendrahtheftungDer Rücken der zusammengetragenen Blätter oder Falzbogen wird aufgerauht, gefräst, mit Klebstoff versehen und mit Gaze und einem weiteren Papier überklebt.
Spiralbindung

SpiralbindungDie Bindeart ist eine Alternative zu den genannten Arten. Sie bietet sich vor allem für Kalender, Diplomarbeiten etc. an.

Das einfache Verfahren eignet sich hervorragend für kleinere Auflagen, da Produkte mit einer Spiral-Bindung preiswert und schnell hergestellt werden können.

Die perforierten Einzelblätter werden mit einer Metall- oder Plastikspirale zusammen gehalten.