Farbverlauf
Druckerei Michael Spiegler

Im Rosengarten 23
61118 Bad Vilbel
Fon: 06101 - 80 27 20
Fax: 06101 - 80 27 220

Wir bieten Ihnen Spitzen-Qualität und Preise die ihresgleichen suchen!

Digitaldruck Offsetdruck Veredelungen

Verarbeitung

Verarbeitung mehr Informationen

Was ist eigentlich Beschnitt? Und für was benötigt man Schneidzeichen?

In der Druckbranche hat Beschnitt nichts mit Gartenarbeit, den Friseur oder gar einer Torte zu tun. Wir benötigen den Beschnitt, um Ihrem Druckprodukt den optimalen Look zu geben.

Wenn Sie z.B. ein Prospekt im Format A4 bestellen, sollten Sie Ihr Dokumentformat um 3 mm erweitern, um weiße Blitzer am Papierrand zu vermeiden. Wenn Sie eine etwas dickere Broschüre erstellen, ist ein Beschnitt von ca. 5 mm empfehlenswert, da der vermehrte Umfang aufträgt.

Schneidzeichen befinden sich an allen vier Ecken Ihres Flyers, damit der Papierschneider weiß, wo er den Schnitt anzusetzen hat. Die Schneidzeichen stehen immer außerhalb des Formats und werden vollständig weggeschnitten, somit stören sie nicht das Gesamtbild des Endprodukts. Sollte Ihr Druckprodukt keine Schneidzeichen aufweisen, so haben wir die Möglichkeit, sie bei der Montage Ihrer Druckplatten nachträglich einzufügen.

Firmenprofil

Hier ein Beispiel:

A4-Format: 210 × 297 mm.
Dateiformat: 216 × 303 mm. Ziehen Sie Hintergründe und Bilder in den zusätzlichen Rand hinaus. Nicht aber den eigentlichen Inhalt! Er bleibt mit sicherem Abstand zum Rand (z.B. 10 mm) auf seiner alten Position.